Helvetic Airways

Helvetic Airways

Helvetic Airways ist mit Ihren 14 Jahren eine noch relativ junge Airline. Von den Flughäfen Zürich und Bern-Belp aus operiert Helvetic Airways mit fünf Maschinen des Typs Fokker 100 und sieben Embraer 190, ausgestattet mit komfortablen Ledersitzen und großer Beinfreiheit. Der Check In ist innerhalb kürzester Zeit absolviert, die Destinationen werden Nonstop angeflogen und es erwartet Sie ein variantenreiches Serviceangebot an Bord.

Das Erscheinungsbild der Helvetic ist genau wie ihr Slogan: „Auf ganzer Linie Schweizerisch.“ Das Schweizer Kreuz befindet sich auf der Heckflosse, die weiteren Farben sind rot-weiß-silbergrau und spiegeln die Schweizer Werte wieder: Qualität, Sauberkeit und Sicherheit.

Sie checken maximal 23 Kilogramm Freigepäck ein und können zusätzlich ein Handgepäckstück mit den Abmessungen 55 cm x 40 cm x 20 cm und einem Maximalgewicht von 5 kg mit in die Kabine nehmen. Pro Passagier ist eine Laptoptasche, Handtasche, Rucksack zulässig.